gesammelte Werke

In den letzten Wochen habe ich noch ein paar Sachen genäht.
Den Anfang macht eine weiter Hose für die Arbeit. Fotos sind leider im noch ungebügelten Zustand, nach dem ersten Tragen habe ich noch Gürtelschlaufen angebracht, da sie doch sonst etwas rutscht. Genäht habe ich sie aus einem weißen Elastik-Jeans, das ist deutlich komfortabler als der Köper. Schnitt ist auch hier wieder mal Ginger.

 photo Ginger150916-1_zpsik8fcg9p.jpg

 photo Ginger150916-2_zpsg46wigbc.jpg

 photo Ginger150916-3_zpsi0bbotpw.jpg

Dann habe die beiden Kleinen noch ein paar neue Sachen bekommen. Für Yarie habe ich ein Kleid genäht (Schnitt: Rollkragenkleid No. 39 von Lillesol & Pelle), mit langen Ärmeln für die kalte Jahreszeit.

 photo Rollkragenkleid100916_zpssrpjc3gr.jpg

Und Seydou hat einen Langarmbody (als Pulli unter Latzhosen, Schnitt: Schnabelinas Regenbogenbody) und eine neue Jeans bekommen (Schnitt: Schnabelin(asH)ose). Falls ich ihm noch eine Jeans nähe, muss ich auf jeden Fall um die Hüften herum eine Nummer größer nähen und ich werde nicht noch mal Endlosreißverschluss verwenden, da baumelt der Zipper immer raus.

 photo Body100916-1_zpsoksdt0gn.jpg

 photo Body100916-2_zps9domjsrj.jpg

 photo Schnabelinose110916-1_zpsmp4opmns.jpg

 photo Schnabelinose110916-2_zpswpuad5hw.jpg

 photo Schnabelinose110916-3_zpsllfxpfub.jpg

Außerdem habe ich noch einen kleinen Abstecher in Richtung Patchwork gemacht, ich habe für eine Freundin zwei Tassenteppiche genäht. Die Unterseite ist aus Jeans, als Zwischenlage habe ich Bodenwischtuch verwendet.

 photo Tassenteppiche220916_zpss9zoriza.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s