T-Shirts für den Alltag

Ich bin etwas weiter in der Produktion von alltagstauglichen T-Shirts gekommen. Bei dem ersten Shirt habe ich diesmal einen Poloshirt-Stoff verwendet, da er nicht besonders elastisch ist, sind mir weitere Passformprobleme aufgefallen. Der Schnitt ist wieder mal Martha von Milchmonster mit schon so einigen Modifikationen. Allerdings sitzt es an der Oberweite und an den Armausschnitten nicht so gut. Tragbar ist es aber trotzdem, es weitet sich ja nach kurzer Tragzeit.

 photo Martha240516_zpsweovtlbp.jpg

Also habe ich mir den Schnitt nochmal vorgenommen und aus einem lindgrünen Jersey noch ein Probeshirt genäht. Diesmal mit den Falten unter der Brust, die habe ich bisher immer vermieden, weil ich auf diesen ganzen Schnickschnack eigentlich nicht so steht. Die Falten habe ich weiter in die Mitte versetzt, oben habe ich jetzt einfach Größe 46 genommen und ab dem Armloch in Größe 48 auslaufen lassen, dabei den unteren Bogen etwas begradigt und hinten 3 cm dazugegeben. Damit sind tatsächlich alle vorherigen Änderungen hinfällig, so einfach kann es sein 🙂
Auf jeden Fall werde ich die Variante mit den Falten beibehalten, sie macht meiner Meinung nach eine schönere Silhouette. Eigentlich macht mich diese Farbe sehr blass (sollte ja nur Probestoff sein), aber da das Shirt doch gut sitzt, habe ich es fertiggestellt. Dazu trage ich meine schwarze Ginger-Jeans, sie hat sich zu einem absoluten Liebling gemausert.

 photo Martha310516_zpsfjzflexe.jpg

Verlinkt beim MeMadeMittwoch, bei dem es wieder viele tolle und selbstgenähte Kleidung zu sehen gibt!

Advertisements

2 Gedanken zu “T-Shirts für den Alltag

  1. Ein schönes Basicshirt, das durch die Falten noch etwas Pfiff bekommt.
    Wenn die Farbe dich blass macht, kannst du ja noch eine Kette oder einen Schal dazu anziehen, die farblich noch was rausreißen.
    Liebste Grüße
    el Benschi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s