Neue Jeans

Ich habe mal wieder eine Hose für mich genäht, diesmal eine Jeans nach dem Schnitt Saila von Näähglück. Der Stoff hat einen kleinen Elasthan-Anteil. Den Schnitt habe ich diesmal ein wenig anders abgewandelt, ich habe eine Nummer größer als das letzte Mal genommen und dafür nur das hintere Teil 3 cm höher gemacht, nicht den kompletten Bund. Die Knieabnäher habe ich weggelassen und die Beine insgesamt 5 cm länger gemacht. Die vorderen Taschen habe ich etwas abgerundet und die hinteren auch abgeändert, damit sie mehr der Jeans-Optik entsprechen. Als Verschluss habe ich einen Reißverschluss statt der Knöpfe genommen (aus einer alten Jeans recycelt) und ihn vorne und nicht an der Seite eingenäht. Auperdem habe ich noch Gürtelschlaufen angebracht. Den inneren Bund habe ich leider nicht sofort gut angenäht bekommen, nach ein paar Mal auftrennen habe ich ihn so gelassen (nur die obere Steppnaht hat ihn innen mitgefasst) und die Unterkante mit einem Matratzenstich von Hand angenäht. Die Steppnähte sind insgesamt nicht alle akkurat, aber das stört mich nicht. Vielleicht schaffe ich mir mal einen Kantenfuß (oder wie auch immer das heißt) zum schmal-absteppen an. Insgesamt sitzt die Hose sehr gut, mal sehen wie sich der Stoff verhält, ich hoffe, er beult nicht zu stark aus.
Dazu trage ich heute mein Kimono Tee (Schnitt von MariaDenmark). Ich finde aber, daß diese Blautöne nicht so gut zum Farbton der Jeans passen. Ich denke, etwas Rotes würde sich ganz gut dazu machen, da müsste ich mir noch was nähen.

 photo Saila150715-1_zpshzd717k3.jpg

 photo Saila150715-4_zpsxpyvsxqz.jpg

 photo Saila150715-2_zpshl9nu55i.jpg

 photo Saila150715-3_zpssslr54ie.jpg

Verlinkt beim MeMadeMittwoch, bei dem es auch wieder viele tolle selbstgemachte Kleidung zu sehen gibt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s