Herziges Sommerkleid

Aus dem blauen Waxprintstoff mit den großen Herzen habe ich mir noch ein Sommerkleid genäht. Als Grundschnitt dient hier Dolores (Milchmonster), den Ausschnitt habe ich vom Schnitt MAkira (Kibadoo) genommen. Die vorderen Teile sind beide ohne Teilung im Bruch zugeschnitten, deswegen habe ich auch seitlich einen Reißverschluß eingenäht. Er soll eigentlich nahtverdeckt sein, das muss ich aber wohl noch ein wenig üben. Ich habe diesmal einen rosa/pinkfarbenen Herzchenstoff dazu kombiniert, das gefällt mir ganz gut, obwohl das eigentlich so garnicht meine Farbe ist. Die Säume sind mit Schrägband aus dem gleichen Stoff versäubert und es gibt ein Band um die Taille. Dafür habe ich auch Gürtelschlaufen angenäht, damit es nicht so verrutscht. Ein kleiner Rest von dem Stoff ist immer noch vorhanden, mal sehen, was dadraus noch wird!

 photo Sommerkleid010615-1_zpsswdo382w.jpg

 photo Sommerkleid010615-2_zpsat73judk.jpg

 photo Sommerkleid010615-3_zpsulng97ik.jpg

 photo Sommerkleid010615-4_zpsqxfgigcm.jpg

Und heute mache ich das erste Mal mit beim MeMadeMittwoch 🙂

Advertisements

8 Gedanken zu “Herziges Sommerkleid

  1. Gar nicht so leicht, die großen Herzen richtig zu platzieren, aber du hast eine gute Lösung gefunden. Schön ist auch deine Verarbeitung mit den vielen Nehnerddetails 🙂

  2. Hallo und herzlich willkommen beim Me Made Mittwoch.

    Wir freuen uns immer, neue Teilnehmerinnen zu begrüßen. Ein tolles Kleid hast du genäht. Mir gefallen die Kontraste sehr gut. Das macht richtig Lust auf schönere Temperaturen.

    Viele Grüße
    Meike vom MMM-Team

  3. Prinzenrolle schreibt:

    Willkommen beim MMM – ich bin ganz hingerissen, was für wunderbare Kleider zur Zeit aus Afrikastoffen entstehen…
    Gruß
    Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s