Sommerkleid

Ich habe es tasächlich geschafft, das geplante Sommerkleid noch vor dem Sommer zu nähen! Der Schnitt ist Dolores vom Milchmonster. Ich habe ihn ca. 15 cm verlängert, ich bin mir aber noch nicht sicher, ob das ein wenig zu viel ist. Als unteres Vorderteil habe ich das hintere Teil verwendet, so gefällt es mir besser als mit der Knopfleiste bis unten hin. Diesmal habe ich richtige Knöpfe verwendet, die lassen sich irgendwie leichter handhaben. Außerdem habe ich den Abstand zwischen den Knöpfen etwas kleiner gemacht (7 cm) im Vergleich zur Bluse. Das Rockteil habe ich gefüttert, das wäre mir sonst ein wenig zu durchscheinend. Ich bin auf jeden Fall rundum zufrieden, der Schnitt sitzt echt super. Das Nähen mit Webstoffen macht so richtig Spaß!

 photo Sommerkleid150415-1_zps33f8s424.jpg

 photo Sommerkleid150415-2_zpsg8up18yz.jpg

 photo Sommerkleid150415-3_zpssy79nadk.jpg

 photo Sommerkleid150415-4_zps9vujixsf.jpg

 photo Sommerkleid150415-5_zpsjbsjtncm.jpg

 photo Sommerkleid150415-6_zpsjpgokzmc.jpg

 photo Sommerkleid150415-7_zpsmkxafwyw.jpg

Verlinkt beim RUMS

Advertisements

3 Gedanken zu “Sommerkleid

  1. Deine Dolores ist sehr schön geworden. Ich rumse heute auch mit meiner Zweiten ;). Das mit der halben Knopfleiste habe ich schon bei einer Probenäherin gesehen und es gefällt mir sehr gut, ich habe nur Angst, dass man dann nicht richtig gut ins Kleid rein kommt, weil ja somit die schmalste Stelle nicht zum öffnen ist…. klappt das gut mit dem Reinkommen ins Kleid?
    LG LeoLilie

    • Danke für deinen netten Kommentar! Es ist zwar ein wenig eng, aber es geht. Das habe ich an der Bluse auch vorher getestet. Wenns nicht geklappt hätte, habe ich mir überlegt, eine Streifen diagonal geschnitten zwischen Ober- und Unterteil zunähen. Aber das Experimentieren konnte ich mir ja glücklicherweise sparen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s